Chris' Blog

18th November 2013
Die U-Bahn und ich

Letzte Woche hatte es die U-Bahn - besser die Subway - in New York auf mich abgesehen. Am Donnerstag fahre ich mal mit einer anderen Linie und die kommt prompt einfach nicht. Kein Zug, alle warten gespannt aber nix passiert. Nach einer ganzen Weile hört man über Lautsprecher, das auch in naher Zukunft keine U-Bahn eintreffen wird. Ich verlasse kurzerhand den Bahnsteig und fahre mit einer anderen Linie von einer anderen Station. Zu spät bin ich sowieso schon.

Einen Tag später dann ein ähnlicher Fall. Nur warte ich diese Mal nicht am Bahnsteig, sondern sitze selbst im 'Verursacherzug'. Irgendjemand oder Irgendetwas hat die Notbremse auslösen lassen. Wir verbringen also 30 Minuten in einer zum Glück nicht übervollen U-Bahn, bis es endlich weitergeht.

Permalink | nyc.
Archives

Tags